Tagsüber arbeite ich im Kundenservice, in der Nacht bin ich die mit dem Rauten-Tattoo!

Als eines der ersten Vorstandsmitglieder bei Queeriosity erkenne ich jeden Tag mehr die Wichtigkeit und Verantwortung, die Vereine wie Queeriosity haben und tragen. Ich bin die Frau mit besagtem Rauten-Tattoo (Erklärung auf Anfrage) und außerdem Leiterin des Arbeitskreises Kommunikation, stellvertretende Leiterin des Arbeitskreises „Außergewöhnliche Lebens- und Liebesformen“ und Leiterin des Arbeitskreises Mitgliederverwaltung. Privat gehört meine große Liebe den Katzen und der Menschlichkeit im Zusammenleben. Wenn ihr über kinky stuff, neue Event- oder Treffensvorschläge oder über Miezen plaudern möchtet, bin ich gerne die erste Ansprechperson. Natürlich könnt ihr aber auch mit allem anderen zu mir kommen, wenn ihr euch mit mir wohlfühlt – ich habe immer ein offenes Ohr =^.^=

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst du dem zu.