Queeriosity veranstaltet vom 26. –  28. Oktober den zweiten LGBTIQA* Kongress.

Ein Schwerpunkt des Kongresses wird es sein, einen Startschuss für die Europride 2019 zu setzen, um in ganz Österreich regionale Projekte umzusetzen. Ein weiteres Hauptaugenmerk soll auf Integration und Inklusion innerhalb der Community gelegt werden.
Zudem ist, unter anderem, ein Impulsvortrag zum Thema „Rassismen und Ausgrenzung“ ein Punkt, den wir inkludieren möchten. Wir würden uns freuen, wenn sich Vereine für verschiedene Impulsvorträge vorab melden.
Die Bearbeitung der Resultate im Open Space werden wir beibehalten, um zu erreichen, dass sich Arbeitskreise zu verschiedensten Themen bilden können, wie beispielsweise: Überregionale Vernetzung, Austausch von Ressourcen und Materialien, oder Integration und Inklusion…
Auch das Partyleben wir nicht zu kurz kommen – eine Abendveranstaltung in Kooperation mit dem Cinema Paradiso inkl. DJ-Line ist fixiert. Gewinnen konnten wir als Gäste bisher: Marty McFly (Martin Schlatzer) sowie die junge DJane Kate Till.

Du willst Updates per Mail erhalten?
Dann trage dich in unseren Newsletter ein!

 

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung (Pflichtfeld)

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst du dem zu.